Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufleute

Beruf: Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufleute – worum geht es genau?

Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufleute: In der Ausbildung zur/zum Groß- und Außenhandelskauffrau/mann wählst Du zwischen den Fachbereichen Großhandel und Außenhandel. Wenn Du Dich für den Großhandel entscheidest, arbeitest Du zum Beispiel in der Fahrzeugindustrie. Dort kaufst Du von Fahrzeugherstellern möglichst kostengünstig Fahrzeuge ein. Bis Du sie weiterverkaufen kannst, sorgst Du für eine ebenso kostengünstige Lagerung.

Neben diesem Hauptkern der Tätigkeit bist Du als Groß- und Außenhandelskauffrau/mann im ständigen Kontakt mit Herstellern und Käufern im Einzelhandel. Dein Ziel ist vor allem das Verkaufen. Um dieses Ziel zu erreichen, berätst Du Kunden im Hinblick auf ein gutes und umfassendes Leistungspaket. Außerdem erstellst Du Angebote, machst Akquise und bietest Marketingleistungen an. So kann auch die Sortimentsberatung in das Aufgabengebiet der Groß- und Außenhandelskaufleute fallen. Zu dem breiten Tätigkeitsfeld gehört auch die Finanz- und Betriebsbuchhaltung und das Überprüfen von eingehender und ausgehender Ware.

Wenn Du Dich in der Ausbildung auf den Außenhandel spezialisieren möchtest, dann solltest Du mindestens eine Fremdsprache beherrschen. Hier kommt es nämlich darauf an, in der Abteilung Im- und Export Waren in das Ausland zu verkaufen. Ein Händchen für andere Kulturen, Verhandlungsgeschick und – wie auch im Großhandel – ein Blick für Zahlen sind unabdingbar.

Ein interessantes Video als anschaulichen Einblick in den Ausbildungsberuf  findest Du hier:

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel

Ausbildung Groß- und Außenhandelskaufleute – Entwicklungsmöglichkeiten:

Je nach Ausbildungsschwerpunkt kannst Du die Prüfung zur/zum Fachkauffrau/mann für Außenwirtschaft oder die Prüfung zum/zur Handelsfachwirt/in ablegen. Es kann für Dich auch ein Studium der internationalen Wirtschaft oder Handelsbetriebswirtschaft infrage kommen.

Wo finde ich eine Anstellung?

In nahezu allen Wirtschaftsbereichen kannst Du als Groß- und Außenhandelskauffrau/mann tätig sein. Ausbildungsstellen und Ausbildungsfirmen findest Du vielfältig. Es sollte Dir leicht fallen, den richtigen Ausbildungsbetrieb für Deine Lehre zu finden.

 

Bildnachweise: © Robert Kneschke / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com