Ausbildung Verkäufer Verkäuferin

Beruf: Kaufmann/-frau im Einzelhandel

Ausbildung Kaufleute im Einzelhandel – Worum geht es genau?

Ausbildung Kaufleute im Einzelhandel: Als Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel berätst Du im Einzelhandel Kunden. Es kann um die passende Jeans gehen oder im Elektrofachmarkt um die Vor- und Nachteile von verschiedenen DVD-Player-Modellen. Im Möbelgeschäft stellst Du die Sitzgarnituren vor, die den Wünschen des Kunden entsprechen.

Die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der/des Kauffrau/manns im Einzelhandel sind so vielfältig wie dessen Produkte. Deshalb musst Du in diesem Beruf immer auf dem neuesten Stand sein, was die Trends und Entwicklungen in der jeweiligen Branche betrifft. Neben dem Dienst am Kunden gestaltest Du als Kaufmann/-frau im Einzelhandel auch Ladenfenster und den Verkaufsraum ansprechend. So werden die Waren bestmöglich präsentiert.

Weiter gehören zu Deinen Aufgaben folgende Tätigkeiten:

  • Abrechnen von Käufen
  • Nachbestellung von Waren
  • Abwicklung von Reklamationsfällen
  • Neue Waren auszeichnen und auf deren Qualität prüfen

Ein wichtiger Teil Deiner Ausbildung ist der Umgang mit dem Kassensystem. Damit an der Kasse keine langen Schlangen entstehen, scannst Du die Waren im Rekordtempo. Dabei nimmst Du die verschiedenen Zahlungsmittel entgegen. Auch das Entsichern und Verpacken kann beim Kassieren dazugehören. Beim Schichtwechsel und bei Ladenschluss stehen jeweils die Kassenstürze und Abrechnungen an. Du erfährst, wie Du die Geldbeträge zählst, überprüfst und Abrechnungen erstellst. Bei solch verschiedenen Aufgaben wird es Dir in diesem Beruf sicher nie langweilig.

Ein interessantes Video als anschaulichen Einblick in den Ausbildungsberuf  findest Du hier:

Kaufleute im Einzelhandel beraten Kunden zu allerlei Produkten

Ausbildung Kaufleute im Einzelhandel – Entwicklungsmöglichkeiten:

Damit Du nach Deiner Ausbildung ein größeres Spektrum an Aufgaben übernehmen kannst, kannst Du Dich zum/zur Handelsfachwirt/in oder Handelsbetriebswirt/in fortbilden. Du kannst auch ein Studium der Handelsbetriebswirtschaft bei Eignung in Betracht ziehen.

Wo finde ich eine Anstellung?

Je nach Ausbildungsschwerpunkt und Interessenlage kannst Du in jedem Einzelhandelsgeschäft tätig werden. Ausbildungsstellen und Ausbildungsfirmen findest Du vielfältig. Es sollte Dir leicht fallen, den richtigen Ausbildungsbetrieb für Deine Lehre zu finden.

 

Fotonachweis: © Monkey Business / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com