Tourismuskaufmann Tourismuskauffrau

Beruf: Tourismuskaufmann/-frau

Ausbildung Tourismuskaufmann Tourismuskauffrau – worum geht es genau?

Ausbildung Tourismuskaufmann Tourismuskauffrau: Obwohl wir über das Internet inzwischen nach Reiseschnäppchen jagen, ist und bleibt der Beruf als Tourismuskaufmann/-frau zukunftssicher. Nach wie vor buchen Touristen gerne maßgeschneiderte Urlaubsreisen und schätzen die Beratung in ihrem Reisebüro vor Ort. Und genau das sind Deine Qualitäten: Du planst und organisierst für Deine Kunden ein genaues Reiseangebot. Du informierst sie über mögliche Reiseziele und Übernachtungsmöglichkeiten, kalkulierst und optimierst die Kosten. Deine Kunden und ihre Wünsche sind dabei äußerst vielfältig: Du organisierst individuelle Privatreisen, Geschäftsreisen oder planst unvergessliche Trips für Gruppen.

Dabei erstreckt sich Dein Aufgabenfeld nicht nur auf eine Kostenkalkulation. Du bist außerdem Expertin, wenn es um die notwendigen Reisedokumente geht und Fragen rund um An- und Abreise. Dazu arbeitest Du mit Reiseveranstaltern und Hotels vor Ort eng zusammen. Du schließt Kooperationen und entwickelst neue Reisekonzepte und die dazugehörigen Marketingkonzepte.

Je nachdem, wo Du Deine Ausbildung machst, begleitest Du selbst Deine Reisegruppen zum Reiseort. Zum Beispiel bist Du Ansprechpartnerin bei Städtetrips, fährst mit Deiner Reisegruppe zum Ziel und sorgst vor Ort dafür, dass sich Deine Urlaubsgäste wohlfühlen. Du organisierst Stadtführungen und ein Rahmenprogramm und bist Ansprechpartnerin, falls es Änderungen oder Probleme gibt.

Zu den weiteren typischen Aufgaben als Tourismuskaufmann/-frau  zählen die Buchhaltung und das Bearbeiten von Reklamation.

 

 

Ausbildung Tourismuskaufmann Tourismuskauffrau – Entwicklungsmöglichkeiten:

Nach der Ausbildung kannst Du Dich vielfältig weiterbilden, zum Beispiel mit einem betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt zum/ zur Tourismusfachwirt/in oder zum/ zur Touristikbetriebswirt/in. Eine andere Möglichkeit ist es, in dem Bereich zu studieren, zum Beispiel Tourismusmanagement.

Wo finde ich eine Anstellung?

Als Tourismuskaufmann/-frau arbeitest Du in einem Reisebüro oder bei einem Reiseveranstalter. Du kannst aber auch eine Anstellung bei Dienstleistern finden, die Reisen für Geschäftskunden organisieren – oder bei Fluggesellschaften und Busreise-Unternehmen.

 

 

Fotonachweis: iStock.com/AntonioGuillem; © Robert Kneschke / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com