Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/in bei Bartscherer & Co.

Bartscherer & Co. Recycling GmbH

Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/in bei Bartscherer & Co.

Bartscherer & Co. Recycling GmbH
Montanstraße 17-21
13407 Berlin

Wir über uns

  • 200

  • Mitarbeiter
  • 1921

  • Gegründet
  • 1

  • Standorte

Unternehmen mit Tradition

Das Entsorgungsunternehmen Bartscherer & Co. wurde 1921 von Bartscherer und Lange in Berlin gegründet. Er wird bis heute als klassischer Familienbetrieb geführt. Wir sind immer auf der Suche nach kompetenten und engagierten Mitarbeitern! Wir bieten vielfältige Arbeitsbereiche, spannende Aufgaben und ein dynamisches Arbeitsumfeld. Außerdem stellen wir interessierte junge Leute für den Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker ein – ein abwechslungsreicher, spannender Beruf mit guten Zukunftsaussichten. Für den Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker ist nicht unbedingt ein Schulabschluss erforderlich, jedoch erwarten die meisten Ausbildungsbetriebe mindestens einen Hauptschulabschluss.

 

Berufliche Perspektiven im Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker

Der Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker bietet nach der Gesellenprüfung zahlreiche Perspektiven. So kannst Du zum Beispiel den Meisterbrief machen, mit dem Dir dann auch die Selbständigkeit offen steht. Wer Tuning liebt, ist hier im richtigen Ausbildungsberuf! Außerdem geht es dabei unter anderem um Fahrzeugdiagnosen an modernen Diagnostikgeräten, um die Instandhaltung und Umrüstung von Fahrzeugen. Der Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker ist abwechslungsreich und bietet einiges an Karrieremöglichkeiten.

Es gibt auch noch Alternativen der Weiterbildung, so kannst Du Dich weiter ausbilden lassen zum geprüften Kfz-Servicetechniker oder zum Automobil-Serviceberater.

Unsere Ausbildungsangebote

Der Kraftfahrzeugmechatroniker (m/w/d) beschäftigt sich mit der Instandhaltung der mechatronischen Systeme in Fahrzeugen. Ebenso zählt zu seinen Aufgaben die Aufrüstung der KFZ mit Zubehör und Sonderausstattungen unter Zuhilfenahme diverser Prüf- und Testsysteme. Im Detail gehören zu ihren bzw. seinen Aufgaben Diagnosearbeiten an den Fahrzeugen, Instandhaltung, Nach- und Umrüstung und die Codierung von Steuergeräten. Stehts gehört die Dokumentation der Arbeit dazu und nicht zuletzt die Kommunikation mit den Kunden. Die Zeiten, zu denen der Kfz-Mechaniker ein schlichter „Schrauber“ war, sind längst vorbei: Aufgrund der Komplexität der … mehr Infos

Dein Weg zu uns