Kaufmann/-frau im E-Commerce

Ausbildung zum Kaufmann E-Commerce

Die Ausbildung zum Kaufmann E-Commerce ist noch ziemlich neu. Der duale Ausbildungsberuf kann seit dem 1. August 2018 ergriffen werden.  Wenn Du gleichzeitig medienaffin bist und Interesse daran hast, an Vertriebskanälen und im Online-Vertrieb zu arbeiten, dann ist dieser Beruf das Richtige für Dich!

Die wichtigsten Aufgaben eines Kaufmanns im E-Commerce (m/w/d)

Die wichtigsten Aufgaben, die ein/e Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce zu bewältigen hat, ist die Auswahl des Sortiments. Du wägst dabei ab, welche Produkte Deiner Zielgruppe gefällt und hast auch neue Trends stets im Blick. Viele Entscheidungen müssen getroffen werden, wenn Du mit Deinem Team einen Online-Shop auf- oder ausbaust. Entscheide Dich für eine Shop-Software und kümmere Dich um den Versand. Du hast online sowie offline jede Menge zu beachten. Auch das Einpflegen neuer Produkte gehört als Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce zu Deinen Aufgaben. Dazu gehören Texte, Bilder und das Festlegen der Preise. Analysiere die Kennzahlen des Online-Shops, passe Werbemaßnahmen an und verändere – gemeinsam mit dem Online-Team – die Strategien des Shops. Das Ziel ist es, dabei mitzuwirken, dass Retouren und Kaufabbrüche minimiert werden. Als Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce übernimmst Du auch klassische kaufmännische Aufgaben. Du bearbeitest Rechnungen, schreibst Angebote, überprüfst Konten und kümmerst Dich bei Bedarf um die Buchführung. Je nachdem, in welchem Unternehmen Du arbeitest, kannst Du auch eigene Marketing-Maßnahmen entwickeln und Kunden-Kontakt pflegen.

 

Entwicklungsmöglichkeiten

Obwohl Du Dich als Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce auf den digitalen Bereich spezialisierst, bist Du mit Deinem Wissen auch in der Lage, im Groß- und Außenhandel zu arbeiten. Sämtliche, kaufmännische Berufe stehen Dir offen, je nachdem, welchen Schwerpunkt das Unternehmen hat.

Wo finde ich eine Anstellung?

Der Beruf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce hat Zukunft, denn der Online-Handel nimmt von Jahr zu Jahr weiter zu. Es gibt eine große Nachfrage in zahlreichen Produkt-Bereichen, sodass viele Unternehmen neue Shops aufbauen und bestehende Shops durch Deine Mithilfe erweitern und verbessern. Wo der Fokus im Bereich Online-Handel liegt, kannst Du als Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce durchstarten. Das können sowohl reine Online-Händler sein, aber auch Firmen, die sowohl lokal als auch online Produkte anbieten.

 

Fotonachweise: © ra2 studio / Fotolia; © lassedesignen / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com

Freie Ausbildungsplätze
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG

Niederlassung:

Hövelhof
heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG

Niederlassung:

Österwieher Str. 80, 33415 Verl
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Lichtenfels
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Bamberg, Altenkunstadt, Burgkunstadt
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Oberpfalz und Ober- und Mittelfranken
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Oberpfalz und Ober- und Mittelfranken
Caritas gGmbH St. Heinrich und Kunigunde

Niederlassung:

Obere Königstraße 4b, 96052 Bamberg
Wellpappe Forchheim GmbH & Co. KG

Niederlassung:

Steinbühlstraße 11, 91301 Forchheim
Wellpappe Forchheim GmbH & Co. KG

Niederlassung:

Steinbühlstraße 11, 91301 Forchheim

Login