Logo-GOK

GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbH & Co. KG

Logo-GOK

GOK Regler- und Armaturen-Gesellschaft mbH & Co. KG
Obernbreiter Str. 2 – 18
97340 Marktbreit

Wir über uns

  • 400

  • Mitarbeiter
  • 1983

  • Gegründet
  • 3

  • Standorte

Wir, GOK, arbeiten als Familienunternehmen nachhaltig. Das schlägt sich bei uns besonders in der Ausbildung nieder. Wir sehen Azubis als Investition in eine gemeinsame Zukunft.

In Eurer Ausbildungszeit lernt Ihr das Unternehmen kennen und unsere Mitarbeiter Euch. Wir vermitteln das relevante Wissen, die Praxis, assistieren bei Eurer persönlichen Weiterentwicklung und bereiten Euch optimal auf das weitere Berufsleben als Fachkraft vor.

Vielleicht dürfen wir Euch sogar irgendwann bei einer beruflichen Weiterbildung beispielsweise zum Techniker, Meister, Fach- oder Betriebswirt unterstützen?

Unsere Ausbildungsangebote

Der Beruf der/des Industriekauffrau/manns gliedert sich in fünf verschiedene Schwerpunkte. Im Fachbereich Lagerlogistik bist Du als Industriekauffrau/mann im ständigen Kontakt mit Spediteuren und Zulieferern, um Material kostengünstig einzukaufen und Liefertermine zu steuern. Als Industriekauffrau/mann im Personalmarketing ist man für die Personalbeschaffung, das Durchführen von Bewerbungsgesprächen, das Ausstellen von Arbeitszeugnissen und das Erstellen von Personalplänen verantwortlich. Zu dieser verantwortungsbewussten Arbeit gehört auch das … mehr Infos

Als Fachinformatiker/in bist Du vielfältig im Bereich IT unterwegs. Du berätst Kunden und analysierst ihren Bedarf. Du planst, wartest und administrierst die IT einer Firma. Daneben bist Du auch für die Anschaffung neuer Hardware oder Software und das Thema IT-Sicherheit zuständig. Außerdem entwickelst Du Datenbanken und Anwendungen und schulst spätere Nutzer in den neuen Systemen.

Um zu verstehen, was Deine Kunden brauchen, solltest Du gut zuhören und beraten können. Technisches Geschick und Durchhaltevermögen, wenn das … mehr Infos

Wenn der Gabelstapler nicht mehr weiterfahren möchte, die Schleifmaschine eine Ölung benötigt oder die computergesteuerte Maschine neu eingestellt werden muss, dann ist der/die Industriemechaniker/in gefragt. Er/ Sie ist in seinem/ihrem Betrieb dafür verantwortlich, dass alle Produktionsschritte reibungslos ablaufen können. Kommt es zu Störungen oder Ausfällen, dann reparierst du unter Zuhilfenahme von Werkzeugen das jeweilige Bauteil. Auch das Einbauen und Montieren von neuen Maschinen sowie das Einweisen … mehr Infos

Die /der technische/r Produktdesigner/in wird in  den Fachrichtungen Produktgestaltung und -konstruktion sowie Maschinen- und Anlagenkonstruktion ausgebildet. In der Produktgestaltung setzt man oft die technischen Zeichnungen von Ingenieuren/innen in 3D-Zeichnungen um, wofür CAD-Systeme genutzt werden. Neben der optimalen Gestaltung von Produkten müssen auch spezielle Kundenwünsche, Kostenaspekte und technische Anforderungen berücksichtigt werden. So müssen Produktverpackungen, der Einbauschrank oder der Flugzeugsitz auch immer sicher beim Gebrauch sein und nicht nur … mehr Infos

Es kommt der Anruf von der Verkaufsstelle. Es wird nachgefragt, ob der Kühlschrank aus den Sonderangeboten der Woche noch im Lager vorrätig ist. Der Fachkraft für Lagerlogistik genügt nur ein Blick in den Computer, um diese Frage zu beantworten. In diesem Beruf kommt es darauf an, den Überblick zu behalten: Es werden Waren angeliefert, andere Produkte werden verschickt. Als Lagerlogistiker/in überprüfst Du anhand der Begleitpapiere, um welche Waren es sich handelt. Sind die Papiere in Ordnung? Wie ist mit der … mehr Infos

Dein Weg zu uns

Kontakt

Marion Schmittner

gok_2

infopersonal@gok-online.de

Bitte schick uns Deine vollständigen
Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei zu.

Ansprechpartnerin: Marion Schmittner

Jetzt bewerben