Kaufmann Kauffrau für Dialogmarketing

Beruf: Kaufmann/-frau für Dialogmarketing

Kaufmann Kauffrau für Dialogmarketing – worum geht es genau?

Kaufmann Kauffrau für Dialogmarketing: Als Kauffrau/mann für Dialogmarketing bist du für mehrere Kampagnen und Projekte zuständig, um Kunden für Produkte und Dienstleistungen des Auftraggebers via Direktmarketings zu gewinnen. Zumeist koordinierst du in diesem Tätigkeitsfeld ein Team an Call-Center-Mitarbeitern, überprüfst Ergebnisse und bist auch für die Personalstruktur des Teams zuständig.

Bei schwierigen Gesprächspartnern oder speziellen Anfragen greifst du als Kauffrau/mann für Dialogmarketing aber auch selbst zum Headset. Je nach Zielgruppe kommunizierst du mit dem Kunden auch per E-Mail oder Live-Chat. Als Projektleiter behältst du immer ein offenes Ohr für neue Trends und beobachtest deshalb auf Messen und Konferenzen den Markt beobachten. Hast du eine Kampagne abgeschlossen, liegt es außerdem an dir, die Kostenabschlussrechnung und den Abschlussbericht zu verfassen.

Entwicklungsmöglichkeiten:

Um dich nach der Ausbildung weiterzuentwickeln, kannst du dich zum/zur Callcenterfachwirt/in oder dem/der Betriebswirt/in für Callcentermanagement fortbilden.

Wo finde ich eine Anstellung?

Als Mitarbeiter/in für Dialogmarketing bist du in Call-Centers sowie Service- und Kunden-Centers in den unterschiedlichsten Branchen tätig.

 

 

Bildnachweise: © Monkey Business / Fotolia; © vgstudio / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com