Beruf: Oberflächenbeschichter/in

Ob Schrauben, Brückenteile oder Türklinken – mit Schutzbrille und Handschuhen bewaffnet sorgst Du als Oberflächenbeschichter/in dafür, Materialien mit einer passenden Beschichtung zu versehen. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Beschichtung mit Gold, Chrom oder sogar eine nanotechnologische Beschichtung handeln. Auch das Schleifen, Polieren und Reinigen der Werkstücke, das Führen eines Protokolls sowie das Überprüfen der Messgeräte gehören ebenso zu Deinen Aufgaben. Du arbeitest die meiste Zeit in einer Galvanisierungswerkstatt. Dieser Begriff beschreibt das Veredeln von Oberflächen mit Strom. Bereits im ersten Ausbildungsjahr lernst Du, wie genau das funktioniert.

Spannende Einblicke bekommst du hier:

Oberflächenbeschichter kennen sich mit Chemie aus

 

Bezahlung als Azubi im 1./2./3. Lehrjahr und als ausgelernte Fachkraft

Im Durchschnitt liegt der Brutto-Verdienst eines/einer Oberflächenbeschichters/in in der Ausbildung bei 830 bis 930 Euro brutto im ersten Lehrjahr. 910 bis 980 Euro brutto erhältst Du im zweiten Lehrjahr und im dritten Jahr warten etwa 970 bis 1.060 Euro brutto auf dich. Nach Deiner Ausbildung liegt das Einstiegsgehalt für diesen Beruf bei 1.900 bis zu 2.500 Euro brutto.

 

Entwicklungsmöglichkeiten

Bereits nach Deiner Ausbildung kannst Du nicht nur als Oberflächenbeschichter/in, sondern auch als Vorarbeiter einer Arbeitsgruppe arbeiten. Es ist zudem möglich, eine Berufsprüfung zum Oberflächenbeschichter mit eidg. Fachausweis abzuschließen. Mit einer höheren Fachprüfung wirst Du zum dipl. Oberflächenbeschichter. In Deutschland ist zudem eine Ausbildung zum staatlich geprüften Galvanotechniker möglich.

 

Wo finde ich eine Anstellung?

Sobald Deine Ausbildung abgeschlossen ist, kannst Du als Oberflächenbeschichter in vielerlei Branchen arbeiten. Du findest eine Anstellung im Handwerk in Werkstätten und auch in der Industrie. Auch in der Schmuckbranche kannst Du tätig werden.

 

 

Fotonachweis: © Schlierner / Fotolia; © Alexander Atkishkin/ 123RF.com